Corona: Wichtige Informationen für Arbeitgeber und Unternehmer

Die wirtschaftlichen Folgen der aktuellen Krise sind nicht absehbar. Keiner weiß, wie lange uns das Thema beschäftigen wird und welche Maßnahmen noch notwendig sein werden, um eine zu schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Wir haben einige wichtige Informationen für Sie als Unternehmer zusammengestellt.

Die Handwerkskammer Stuttgart bietet eine Fülle von Informationen für Betriebsinhaber im Handwerk. Zum Beispiel, wie Sie Ansteckungsgefahren minimieren, Arbeitsrechtliche Folgen usw.: https://www.hwk-stuttgart.de/view?onr=67&pnr=webcode&wco=coronavirus

Zum Thema Kurzarbeit muss man sich an das Arbeitsamt wenden. Wichtige Informationen stellt die Arbeitsagentur auf Ihrer Website zur Verfügung: https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/finanziell/kurzarbeitergeld-uebersicht-kurzarbeitergeldformen

Grundsätzlich sind die Finanzämter angehalten worden, großzügig über Stundung und Herabsetzung von Zahlungen zur Einkommen- und Körperschaftsteuer zu reagieren. Bei der Umsatzsteuer könnte es schwieriger sein, da diese treuhänderisch verwaltet wird.

Wir hoffen natürlich, dass es aufgrund der aktuellen Krise nicht zu Insolvenzen kommt. Falls doch besteht ganz normal die Meldepflicht beim Insolvenzgericht. Zuvor empfiehlt es sich, ein Gespräch mit einem Insolvenz-Anwalt zu führen. Die IHK-Stuttgart bietet umfangreiche Informationen rund um die Insolvenz. Auch Telefonnummern für Fragen / Hilfe zu diesem Thema findet man dort: https://www.stuttgart.ihk24.de/fuer-unternehmen/recht-und-steuern/wirtschaftsrecht/insolvenz-und-zwangsvollstreckung/insolvenzrecht-und-unternehmenskrisen/insolvenzantrag-684966
 
Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Hierbei kommt der KfW die Aufgabe zu, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern. Die KfW hat dazu mehrere (bereits bestehende) Kreditprogramme auf dem Weg der Bankdurchleitung sowie im Rahmen von Konsortialfinanzierungen im Angebot, um die Konditionen für Unternehmen zu verbessern. Die Hausbank wird bei diesen Darlehen zu 80% freigestellt. Die Antragsstellung erfolgt über die Hausbank. Der Info-Link zu den Kreditprogrammen lautet: https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

Der Handels- und Gewerbeverein Holzgerlingen tut sein Möglichstes um die Einzelhändler und Unternehmer in Holzgerlingen zu unterstützen - weitere Informationen dazu finden Sie hier!