Mit Setzlingen von Wacker zum eigenen Salat

Überall grünt und blüht es, auch bei der Gärtnerei Wacker. In den weitläufigen Gewächshäusern stehen jetzt die Gemüsepflanzen in den Startlöchern. Frische Kräuter, Gemüse und Setzlinge – bei dem seit 1933 mitten in Holzgerlingen ansässigen Spezialisten in Sachen Gemüse grünt und sprießt es an allen Ecken.

Im Hoflädle ist eine große Auswahl an frischem Obst und Gemüse zu finden „Wir bringen sechsmal die Woche Obst und Gemüse vom Großmarkt mit und vertrauen bei der Auswahl auf eine langjährige Partnerschaft mit regionalen und internationalen Anbietern“, sagt Michael Wacker und freut sich, dass jetzt wieder verstärkt heimisches Gemüse im Angebot ist. Jetzt zur Spargelzeit sind auch seine Kräuter sehr gefragt, ergänzen sie doch die Königin des Gemüses.  Er selbst vertreibt auf dem Großmarkt Schnittkräuter und Kräuterpflanzen und ist sowohl nah am Kunden als auch am Händler.

„Kohlrabi-, Gurken- und Salatpflanzen sind nur ein kleiner Ausschnitt, den wir ganz aktuell unseren Kunden für das eigene Gärtnern als Setzlinge anbieten, denn regionale Produkte liegen mir am Herzen“, sagt er und ergänzt: „Wo immer möglich, verzichten wir auf den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und setzen auf Nützlinge und Leimtafeln in unseren Gewächshäusern.“

Neben dem Hofladen sind Michael Wacker und sein Team immer freitags auf dem Wochenmarkt anzutreffen und bieten dort sein gesamtes Sortiment an.

Bild: Adobe Stock:posinote