CAP-Markt

Betreiber: femos gGmbH
Ihr Ansprechpartner: Herr Richter

Eberhardstraße 10
71088 Holzgerlingen


Telefon +49 (0) 7031 4129419

sascha.richter@femos-zenit.de
www.femos-zenit.de

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 08:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung

Der CAP-Markt in Holzgerlingen  

Sascha Richter, Kaufmann im Einzelhandel war nach Ausbildung und beruflichem Engagement bei C & C Schaper und Aldi auf der Suche nach einer neuen Herausforderung  auf den CAP - Markt in Holzgerlingen gestoßen. Von August 2015 bis Mai 2017 hat er den Markt in Holzgerlingen zur Zufriedenheit der Femos Geschäftsleitung, der Mitarbeiter/innen im Markt und der Kunden geleitet. Nachdem Gertrud Sterzer, die Bereichsleiterin der CAP-Märkte bei der Femos gGmbH in der Zentrale in Gärtringen nun in den Ruhestand getreten ist, wird ihr Nachfolger Sascha Richter sein. Sein Aufgabengebiet umfasst dort  die Personalplanung und -führung des Bereichs CAP-Märkte, die Unterstützung der Marktleiter in Personal- und operativen Fragen, außerdem das Qualifizieren der Mitarbeiter. Weiter gehört zum neuen Aufgabengebiet die Sortimentgestaltung in den Märkten, das Thema Qualitätssicherung und sonstige Verwaltungsaufgaben. Im Bereich der CAP-Märkte arbeiten derzeit rund 50 Mitarbeiter, die ihm unterstellt sind.

Der neue Mann in Verantwortung: Frank Maus

Seine Position in Holzgerlingen übergab Sascha Richter an Frank Maus, der seit Anfang Mai in Holzgerlingen eingearbeitet  wird. Frank Maus, wohnhaft in Schönaich, hat nicht nur ein freundliches und offenes Wesen, er bringt auch viel Erfahrung aus seinen bisherigen Tätigkeiten mit.  Der Hotelfachmann und Handelsfachwirt ist auf allen Gebieten des Einzelhandels versiert, insbesondere der Bereich Lebensmittel gehörte zu seinem Ausbildungsschwerpunkt. Die Arbeit mit Menschen mit Behinderung erfordert natürlich Einfühlungsvermögen und Beharrlichkeit - die beiden Monate der Einarbeitung haben gezeigt, dass die Zusammenarbeit mit dem Team im CAP-Markt in Holzgerlingen prima funktioniert.

Der CAP-Markt und der HGH

Als Mitglied im örtlichen Handels- und Gewerbeverein ist der CAP-Markt auch Akzeptanzstelle für das PunkteKärtle - natürlich können bei Einkäufen im Markt auch Punkte vom Kärtle eingelöst werden.

Der CAP-Markt ist eine wesentliche Bereicherung für Holzgerlingen und die Einkaufslandschaft vor Ort: unterstützen Sie ihn deshalb und die gute Arbeit, die dort geleistet wird mit Ihrem Einkauf.

Die CAP Märkte der Femos gGmbH

Angefangen hatte alles im Jahr 1999, als im Herrenberger Wohngebiet Ziegelfeld nach der Schließung des letzten Lebensmittelmarktes eine Versorgungslücke klaffte. Aus dieser Not heraus hatte Rainer Knapp, damals Geschäftsführer der Gemeinnützigen Werk- und Wohnstätten (GWW), die Idee, einen neuartigen Lebensmittelmarkt zu eröffnen. Einen Markt, in dem Menschen mit und ohne Behinderung zusammenarbeiten sollten - die Geburtsstunde der CAP-Märkte.

Die Integrationsfirma Femos GmbH bietet seit 1989 Arbeitsplätze für behinderte Menschen in den Landkreisen Böblingen und Calw. Dort können sie unter Bedingungen der freien Wirtschaft und gleichzeitig in geschütztem Rahmen arbeiten. Femos sieht ihre Aufgabe darin, Menschen, die auf Grund ihrer behinderungsbedingten Einschränkungen auf dem Arbeitsmarkt geringe Möglichkeiten haben, einen passenden Arbeitsplatz zu bieten, der eine eigenverantwortliche Lebensführung ermöglicht. Die Femos gGmbH ist ein Integrationsprojekt und wird vom Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg KVJS gefördert. Zu FEMOS gehört auch die Möbelhalle in Böblingen. Die Femos gGmbh erschließt mit der Möbelhalle zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung.

Suchworte

Lebensmittel, Vollsortimenter, Lokale Produkte, Regionalität, Heckengäuprodukte, Obst- und Gemüse, Backwaren, Heimatprodukte, Frischeabteilung, Seniorenfreundlich

Kategorien

Einzelhandel, Nahrung und Getränke